Beratung und Hilfe


Wobei begleiten wir Sie?



Ob sie allgemeine Fragen zur Schwangerschaft, zu finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten oder zur Zeit nach der Geburt haben, oder ob sie ungewollt schwanger sind und sich mit dem Gedanken an einen Schwangerschaftsabbruch tragen - bei donum vitae finden Sie kompetente und einfühlsame Ansprechpartner*innen, die sich viel Zeit für Sie nehmen und Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.


Wir beraten im persönlichen Gespräch, unterliegen der Schweigepflicht und freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre e-Mail zur Terminvereinbarung, gerne auch mit Ihrem Partner oder mit einer Person ihres Vertrauens.



Wen beraten wir?


Schwangere Frauen, werdende Väter und Paare 
      - unabhängig von Nationalität und Religionszugehörigkeit -

mit Fragen zu Schwangerschaft und Geburt,

zu Partnerschaft und Familie

mit Fragen zu rechtlichen Ansprüchen wie Mutterschaftsgeld, Elterngeld, Elterngeld plus, Kindergeld, Elternzeit etc.

die über einen Schwangerschaftsabbruch nachdenken

mit Fragen zur Familienplanung und Sexualität

mit Fragen zu pränataler (vorgeburtlicher) Diagnostik

die ein Kind mit Behinderung erwarten und ratlos sind

mit Fragen zu vor- und nachgeburtlichen Krisen
(postpartale Depressionen)


Wie beraten wir?


Wir unterliegen der Schweigepflicht.

Wir nehmen uns Zeit für Sie.

Wir beraten Sie individuell und ergebnisoffen.

Wir sind zeitnah für Sie da.

Unsere Beratung ist kostenlos und auf Wusch anonym.